Ludwig Fichtlscherer
Als der Wiggerl in den Krieg musste ...
Der Wiggerl vom Arnulfsplatz und seine Erlebnisse im II. Weltkrieg
1. Auflage 2015
196 Seiten, 14,8 x 21 cm, zahlreiche Schwarz-Weiß Abbildungen, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-320-2
Preis: 14,90 EUR

Interessant, spannend, ergreifend, trotzdem schlitzohrig und witzig erzählt Ludwig Fichtlscherer die Geschichten vom Wiggerl in seinem dritten Buch. Es schildert das Leben eines Heranwachsenden in den Wirren der Kriegsjahre. Ludwig Fichtlscherer schreibt in seinem ureigenen Idiom, das in diesem Buch ins Hochdeutsche übersetzt wurde.
Der Wiggerl vom Arnulfsplatz trifft mit diesem Buch genau den Nerv dieser Zeit.

Hier können Sie sich den TVA-Buchtipp vom 11.11.15 ansehen: http://bit.ly/2cWzZB9

    
Buchtipp
700 Jahre Stadt Auerbach
Bürgerinnen und Bürger beschreiben ihre Stadt - ganz subjektiv und aus ihrem eigenen Blickwickel! Das war die Idee zu diesem Buch anlässlich des 700-jährigen Jubiläums der Stadternennung von Auerbach. Entstanden ist daraus ein ebenso eindrucksvolles wie lesens- und sehenswertes Zeitdokument über das aktuelle Leben in Auerbach. Aus vielen unterschiedlichen Perspektiven und mit unzähligen Bilddokumenten zeigen zahlreiche Autoren eindrucksvoll, spannend und manchmal auch mit einem Augenzwinkern, wie facettenreich das Leben heute in Auerbach ist. Das Buch ist nicht ...