Ludwig Fichtlscherer
Als der Wiggerl in den Krieg musste ...
Der Wiggerl vom Arnulfsplatz und seine Erlebnisse im II. Weltkrieg
1. Auflage 2015
196 Seiten, 14,8 x 21 cm, zahlreiche Schwarz-Weiß Abbildungen, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-320-2
Preis: 14,90 EUR

Interessant, spannend, ergreifend, trotzdem schlitzohrig und witzig erzählt Ludwig Fichtlscherer die Geschichten vom Wiggerl in seinem dritten Buch. Es schildert das Leben eines Heranwachsenden in den Wirren der Kriegsjahre. Ludwig Fichtlscherer schreibt in seinem ureigenen Idiom, das in diesem Buch ins Hochdeutsche übersetzt wurde.
Der Wiggerl vom Arnulfsplatz trifft mit diesem Buch genau den Nerv dieser Zeit.

Hier können Sie sich den TVA-Buchtipp vom 11.11.15 ansehen: http://bit.ly/2cWzZB9

    
Buchtipp
Regensburger Almanach 2014
Der Regensburger Almanach 2014 beschäftigt sich mit aktuellen und historischen Themen aus der Sicht der Stadt. Themen sind: 30 Jahre Statt-Theater, der 99. Deutsche Katholikentag, die bayerische Landesausstellung 2014 "Wir sind Kaiser", EVR, 50 Jahre Ende der Straßenbahn in Regensburg, Geschichte der Regensburger Altstadtkinos, Denkmal für Johann Michael Sailer, Regensburg und der Erste Weltkrieg, document Römermauer, junge Kultur in Regensburg, bekannte und unbekannte Regensburger (Max Jobst, Konrad Färber, Adolf Eichenseer, Josef Zink, Karl Bauer u.a.m.). Er blickt zurück ...