Alfons Schweiggert
Bayerische Märchen
Preis: 19,90 EUR

"Das Wesen der Volksmärchen vermitteln und nachempfinden lassen" - wie im Vorwort geäußert - es gelingt mit diesem Buch. Der Erzähler beweist Feingefühl für die Schönheit der alten sprachlichen und regionalen Ausdrücke und doch wandeln die Märchen und Erzählungen auf sprachlich leichtem Fuß. Sie sind nach Herkunftsregionen, Altbayern, Franken und Schwaben geordnet und man findet so manches Kleinod an hübschen Geschichten, die einer bayerischen Leserschaft bis hin zu den einzelnen geographischen Angaben wohl bekannt sein dürften.
Eine empfehlenswerte Lektüre für Erwachsene, die sich darüber hinaus besonders auch als (Vor-)Leselektüre für Kinder eignet.
Regensburger Elternzeitung (Ausgabe Nov./Dez. 2016)

Die Märchen sind wunderschön erzählt und ausgeschmückt. Andere sind bis auf ihr Erzählgerüst reduziert. Wiederum andere kommen einem bekannt vor, aber die handelnden Personen, der Ort und die Zeit wurden verändert. Wieder andere berichten von Plätzen, von denen man noch nie gehört hat. Ihr gemeinsames Kennzeichen ist aber, dass sie allesamt aus Bayern stammen (...) Schweiggerts Märchen gelten heute als Standardwerk. Professionelle Märchenerzähler lesen sich in sie ein und geben sie mündlich wieder.
Gabriele Ingenthron (Donaukurier, 20./21.08.2016)

lichtung - Ostbayerisches Magazin (Januar 2017)

Bumeders Buchtipps - Die Bayerische Bücherschau Weihnachten 2016 (25.12.2016, Link)