A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Bettina Kraus
Es stehen keine Autoren-Daten zur Verfügung.
Bettina Kraus

zur Person:
Bettina Kraus ist auf einem Bauernhof im Stiftland aufgewachsen. In Weiden absolvierte sie eine Ausbildung zur Gärtnerin. Nach dem Abitur an der Berufsoberschule in Landshut studierte sie in München Geschichte und Volkskunde. In ihrer Magisterarbeit behandelte sie die Baugeschichte des Klosters Waldsassen. Im Rahmen eines Forschungsprojekts der LMU München zu König Ludwig I. beschäftigte sie sich mit Bauprojekten des 19. Jahrhunderts wie dem Ludwigskanal, der Festung Ingolstadt und dem bayerischen Eisenbahnbau. Für das Handbuch der Historischen Stätten bearbeitete sie den Landkreis Tirschenreuth. Sie recherchierte für historische Romane und ging der Geschichte von Naturmotiven im Deckenstuck des ehemaligen Abteischlosses in Waldsassen nach. 2009 begann sie mit der Recherche für das Buch "Kreuz, Birnbaum und Hollerstauern - Oberpfälzer Bauerngärten und ihre Geschichte". Die freiberufliche Historikerin lebt in Laaber bei Regensburg. In ihrer Freizeit baut sie Gemüse an. Bei ihrem Erstlingswerk konnte sie also Beruf und Hobby vereinen.

Lieferbare Titel des Autors:
Kreuz, Birnbaum und Hollerstauern