Andreas Dick
Bhoits Glück a weng bei dia

112 Seiten, 12,5 x 18,5 cm, zahlreiche farbige Abbildungen, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-9804235-5-7
Preis: 10,00 EUR

Mit sprachlicher Eleganz erzählt Andreas Dick, erfolgreicher Autor und Verleger, auch in seinem zweiten Buch bunte Geschichten aus dem Alltag, der Trauriges, Nachdenkliches, aber auch viel Lustiges in sich birgt.

Einen Höhepunkt bilden wiederum amüsante und liebenswerte Anekdoten über seine Familie, Begebenheiten, die jeder Elternteil nur allzu gut kennt. Gefühlvolle Mundartgedichte - zart eingestreut - gehen unter die Haut und spiegeln unsere bayerische Seele wider.

So ist ein bezaubernd schönes Buch entstanden, das zum Lachen, Träumen und Innehalten einlädt.

    
Buchtipp
Lausbubengeschichten aus Regensburg
Der 90-jährige Ludwig Fichtlscherer hat es sich zur Gewohnheit gemacht, fast täglich seine Erlebnisse aus seiner Kindheit und Jugend in Regensburg in urbairischer Sprache auf seiner eigenen Facebook-Seite zu posten. Seine Gschichterln aus der Zeit vor und während des zweiten Weltkrieges weckten bei den Lesern zahlreiche Erinnerungen an ihre eigene Kindheit und bescherten ihm dadurch innerhalb kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde.

Nach dem unglaublichen Erfolg des ersten Bandes, über den sogar des Bayerische Fernsehen und SAT.1 ausführlich berichteten, ...