Jasmin Beer / Wolfgang Neiser
Brau-Kunst in und um Regensburg
Es stehen keine Autoren-Daten zur Verfügung.
Jasmin Beer

zur Person:
Jasmin Beer M.A. wurde 1978 geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Redakteurin studierte sie an der Universität Regensburg Kunstgeschichte, Politikwissenschaften, Film, Bühne, Medien und Sprecherziehung. Sie promoviert über Porträts der Regensburger Ratsherren. Derzeit ist sie wissenschaftliche Volontärin am Historischen Museum Regensburg. Zu ihrem Tätigkeitsfeld gehören die Betreuung von Ausstellungen, zuletzt "Erinnern und Vergessen - Horst Hanskes Regensburg" und die Organisation des Tags des offenen Denkmals und des Regensburger Herbstsymposions.

Lieferbare Titel des Autors:
Brau-Kunst in und um Regensburg
Kleine Regensburger Münzgeschichte




Wolfgang Neiser

zur Person:
Dr. Wolfgang Neiser wurde 1969 geboren, hat Kunstgeschichte, Theologie und Philosophie in Regensburg, Eichstätt und Erfurt studiert und promovierte über auditive Prozesse in der italienischen Renaissancemalerei. Er betreut die kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung der Museen der Stadt Regensburg. In den letzten Jahren rückte die Bedeutung der Gebrauchsgrafik zur Zeit des Immerwährenden Reichstags und Dekoration von Luxuspapieren als Medientransfer in das Interesse seiner kunsthistorischen Forschung.

Lieferbare Titel des Autors:
Brau-Kunst in und um Regensburg