Senta Dinglreiter
Brunnöd
Ein niederbayerischer Bauernroman
1. Auflage 1999
159 Seiten, 13 x 19,7 cm, Hardcover mit Schutzumschlag
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-89682-027-3
Preis: 9,90 EUR

Ein fesselnder Roman vom Überlebenskampf einer Rottaler Bauernfamilie über drei Generationen. Das Buch schildert in einer kräftigen, lebensnahen Sprache die Sorgen, Ängste und Schicksalsschläge, aber auch die schönen, lustigen und erfreulichen Augenblicke dieser Familie, die es mit Fleiß, Redlichkeit und Glauben letztlich doch zu einem besseren Leben in widrigen Zeiten gebracht hat.

    
Buchtipp
Gäubodengschwerl
Die niederbayerische Idylle trügt. Auch sie ist nur eine Kulisse, hinter der Liebe, Hass, Gier und Tod auf ihren Auftritt warten.
Wer mit wem? Und warum überhaupt?
Und vor allem: Wer ist der Tote aus der Donau?
Diese Fragen beschäftigen den Leser hier bis zur letzten Seite.
Da gibt es die Ärztin mit einem Hang zu tödlicher Humaniät - den durchgeknallten Physiotherapeuten, der alle mit seinen Händen glücklich macht und sich mit den Fischen seines Aquariums unterhält wie andere mit ihrem Seelenklempner - seine hoch -depressive ...