A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Autoren Bücher für Bayern
Emmi Böck
Emmi Böck (17.06.1932 - 18.12.2002) lebte von 1938 bis zu Ihrem Tod in Ingolstadt. Sie studierte Germanistik, Anglistik und Geschichte an der LMU in München. Seit 1961 sammelte sie zahlreiche volkskundliche Texte und besaß dadurch das größte private Sagenarchiv in Bayern. Sie wurde mit dem Bundesverdienstkreuz, mit dem Bayerischen Verdienstorden sowie mit dem Kulturpreis der Stadt Ingolstadt ausgezeichnet. Foto: Helmut Bauer www.emmi-boeck.de ...
Manfred Böckl
Manfred Böckl, geboren am 02.09.1948 in Landau/Isar (Niederbayern), war nach seinem Studium in Regensburg zunächst als Volontär und dann als Redakteur bei der "Passauer Neuen Presse", und ab Januar 1976 als freier Schriftsteller tätig. Heute lebt er in Empertsreut im Bayerischen Wald. Er verfasst hauptsächlich Historische Romane, Sachbücher und Drehbücher. Außerdem war er Stadtschreiber von Otterndorf/Niedersachsen (1986) und Neumüller-Stipendiat der ...
Felix Buchmair
Felix Buchmair, geboren am 05.06.1950 in Burghausen, erlernte nach dem Abschluss der Hauptschule gleich zwei Handwerksberufe und arbeitete lange Zeit als Fernfahrer und Anlagenfahrer, bevor in Rente ging. Seit den 80er Jahren erschienen von ihm immer wieder Beiträge in Kalendern und Zeitschriften. 2003 veröffentlichte er sein erstes Theaterstück, auf das bisher acht weitere folgten. Inhaltlich beschäftigt sich der Autor vor allem mit dem Leben auf dem Land und verfasst insbesondere ...
Seite:  1