A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Autoren Bücher für Bayern
Gerhard Besenhard
Gerhard Besenhard ist 1971 in Burglengenfeld geboren und aufgewachsen. Die Liebe zur Natur und zu seiner Heimat, der Oberpfalz, war ausschlaggebend für seine Ausbildung zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer, welche er bei der bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege absolvierte. Er ist viel unterwegs in den heimischen Wäldern und durch seine geführten Wanderungen vielen schon ein Begriff. Die Gegend den Menschen näher bringen und zeigen, wie ...
Egon M. Binder
Egon M. Binder, Jahrgang 1947, war bis zu seinem Ruhestand Redaktionsleiter bei der Passauer Neuen Presse und ist im Bayerischen Wald zu Hause. Er verfasste und fotografierte über drei Dutzend kulinarische und volkskundlich-unterhaltsame Bücher, Reise- und Wanderführer, in mehrere Sprachen übersetzte Fachliteratur, gründete das Bayerwald-Bildarchiv, wurde in Fernsehsendungen vorgestellt, bereist die Welt und ist heute freier Mitarbeiter in verschiedenen Verlagen. ...
Helmut A. Binser
Helmut A. Binser wurde 1980 im oberpfälzischen Runding geboren. Mit 30 Jahren begann er als Kabarettist die Bühnenbretter zu erobern und hat mittlerweile über 600 Auftritte in Bayern, Baden-Württemberg und Österreich gespielt. Binsers Geschichte beginnt zeitlich Ende der 90er, als er seinen Wehrdienst an der französischen Grenze absolvierte. Schließlich vertreibt ihn die dörfliche Langeweile und es verschlägt ihn in die Studentenstadt Regensburg. Doch ...
Richard Birk
Richard Birk war Lehrer, Konrektor und zuletzt Schulleiter an der Volksschule in Freising-Neustift. Von 1979 bis 1983 war er als Auslandslehrer in Belgien im Nato Hauptquartier an der Internationalen Schule, deutsche Abteilung, tätig. Heute, nach seiner Pensionierung, schreibt er Bücher - sein einziges Hobby. Er ist im Leseforum Bayern als Autor verzeichnet. Dort können sich Schulen an Autoren wenden, wenn sie an Lesetagen Lesungen wünschen. Er hat in Neuburg an der Donau, ...
Emmi Böck
Emmi Böck (17.06.1932 - 18.12.2002) lebte von 1938 bis zu Ihrem Tod in Ingolstadt. Sie studierte Germanistik, Anglistik und Geschichte an der LMU in München. Seit 1961 sammelte sie zahlreiche volkskundliche Texte und besaß dadurch das größte private Sagenarchiv in Bayern. Sie wurde mit dem Bundesverdienstkreuz, mit dem Bayerischen Verdienstorden sowie mit dem Kulturpreis der Stadt Ingolstadt ausgezeichnet. Foto: Helmut Bauer www.emmi-boeck.de ...
Manfred Böckl
Manfred Böckl, geboren am 02.09.1948 in Landau/Isar (Niederbayern), war nach seinem Studium in Regensburg zunächst als Volontär und dann als Redakteur bei der "Passauer Neuen Presse", und ab Januar 1976 als freier Schriftsteller tätig. Heute lebt er in Empertsreut im Bayerischen Wald. Er verfasst hauptsächlich Historische Romane, Sachbücher und Drehbücher. Außerdem war er Stadtschreiber von Otterndorf/Niedersachsen (1986) und Neumüller-Stipendiat der ...
Felix Buchmair
Felix Buchmair, geboren am 05.06.1950 in Burghausen, erlernte nach dem Abschluss der Hauptschule gleich zwei Handwerksberufe und arbeitete lange Zeit als Fernfahrer und Anlagenfahrer, bevor in Rente ging. Seit den 80er Jahren erschienen von ihm immer wieder Beiträge in Kalendern und Zeitschriften. 2003 veröffentlichte er sein erstes Theaterstück, auf das bisher acht weitere folgten. Inhaltlich beschäftigt sich der Autor vor allem mit dem Leben auf dem Land und verfasst insbesondere ...
Michael Cizek
Michael Cizek, in Regensburg geboren, ist Vater zweier Kinder und lebt in Cham. Die wunderbare Landschaft der Oberpfalz hat ihn schon in jungen Jahren zur Fotografie inspiriert. Seit 2014 erregt er mit seinen Bildern, die er am PC farblich nachbearbeitet und verfremdet, vor allem im sozialen Netzwerk Facebook unter Fotogalerie DER MITCH Aufsehen. Darüber hinaus findet sein Werk in regionalen Zeitungen Erwähnung ...
Johann Dachs
Johann Dachs (04.03.1928 - 28.11.2007), in Altrandsberg bei Kötzting im Bayerischen Wald geboren, entstammte einer Bäckersfamilie. Er war Diplomverwaltungswirt (FH) und Erster Polizeihauptkommissar in der Großen Kreisstadt Dachau in Oberbayern. Johann Dachs schloss nach seiner Heimkehr aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft die 1943 bei der Stadtverwaltung Straubing begonnene Verwaltungslehre ab und trat am 1. Januar 1946 als damals jüngster Vollzugsbeamter in Deutschland in ...
Pius Detterbeck
Pius Detterbeck wurde am 02.01.1938 in Fußenberg als ältester Sohn von 12 Kindern geboren und absolvierte eine landwirtschaftliche Ausbildung. Die Freude am Schreiben entdeckte er im Jahre 1976. Von der älteren Generation hat er viele Gedichte, Geschichten und alten Brauchtum aufgeschnappt und diese in verschiedenen Büchern niedergeschrieben. Im Jahre 1983 nahm er in der Großgemeinde Obertraubling das Amt des Heimatpflegers an. Seit 1991 leitet er das Heimat- und Bauernmuseum, ...
Seite:  1  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16