A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Autoren Bücher für Bayern
Fritz Fenzl
Promotion über Ludwig Thoma. Neun Jahre Chef der "Monacensia". 1982 jüngster "Turmschreiber". Kolumnen für die Süddeutsche Zeitung. Beiträge für den BR und tv münchen. 1978 Kultureller Förderpreis der Stadt München. 1994 Bayerischer Poetentaler. Bislang fünfundsechzig Bücher, zumeist Bestseller. Seine Führungen zu magischen Kraft- und Glücksorten erfreuen sich großer Beliebtheit. ...
Paul Fenzl
1950 in Tännesberg im Oberpfälzer Wald geboren, siedelte Paul Fenzl mit seinen Eltern bereits vier Jahre später in den Landkreis Regensburg über. Dieser neuen Heimat blieb der Autor mit kurzen Unterbrechungen bis heute treu. Seine Liebe zu Regensburg entwickelte er überwiegend während seiner Gymnasialzeit am Albrecht-Altdorfer-Gymnasium und später im Studium an der damals neu gegründeten Universität.



Gegen Ende seiner Berufszeit ...
Ludwig Fichtlscherer
Ludwig Fichtlscherer hatte es sich im Alter von 86 Jahren zur Gewohnheit gemacht, fast täglich seine Erlebnisse aus seiner Kindheit und Jugend in Regensburg in urbairischer Sprache auf seiner eigenen Facebook-Seite zu posten. Seine Gschichterln aus der Zeit vor und während des zweiten Weltkrieges weckten bei den Lesern zahlreiche Erinnerungen an ihre eigene Kindheit und bescherten ihm dadurch innerhalb kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde. Ludwig Fichtlscherer verstarb am 26.04.2016. ...
Berndt Fischer
Berndt Fischer ist ein gebürtiger Amberger, den es nach dem Studium in Regensburg nach Franken verschlagen hat. Er arbeitet in Erlangen als Gymnasiallehrer. Als freier Tier- und Naturfotograf erkundet er seit 30 Jahren die Natur in Franken und hat sie mit zahlreichen Publikationen der Öffentlichkeit näher gebracht. Daneben haben ihn viele Reisen in tropische Länder geführt, wo er in Regenwäldern, Savannen, Sumpflandschaften und Wüsten fotografiert hat. Etliche seiner ...
Michaela Fischer
Michaela Fischer, geboren am 06.07.1966 in Cham, absolvierte eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und studierte Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Heute arbeitet sie in Ihrer eigenen Übersetzungs-Agentur als staatlich geprüfte, öffentlich bestellte und allgemein beeidigte Übersetzerin für die niederländische Sprache für die Bereiche Recht und Wirtschaft. 2001 wirkte sie als Co-Autorin an der Biographie ...
Guido Frei
Guido Frei wurde 1955 in der Schweiz geboren. Er studierte Ethnologie an der Universität Zürich und übte verschiedenste Berufe aus. Seit rund 20 Jahren wohnt er in Regensburg. Die Widersprüche im Alltag, der Politik und Gesellschaft, haben ihn seit jeher beschäftigt und spielen auch im zuletzt erschienenen Krimi "Etüde in Mord" eine zentrale Rolle. ...
Otmar Fritz
Otmar Fritz wurde am 23. April 1941 in Augsburg geboren und lebte ab Dezember 1949 in Regensburg. Sein Abitur am Goethe-Gymnasium absolvierte er 1961. Danach ging er nach München, um dort Maschinenbau an der LMU und der TU zu studieren. Ab 1968 war er als Entwicklungsingenieur in der Datentechnik in München tätig. Während seines Studiums, seiner Berufstätigkeit und auch jetzt, während seiner Pensionierung, kehrt er immer wieder nach Regensburg zurück, um dort seine ...
Fred Fuchs
Fred Fuchs, Jahrgang 1962, lebt in Köln und ist Diplom Grafik-Designer. Er arbeitet seit 1990 als freiberuflicher Illustrator für Werbeagenturen, Verlage, Industrie und Handel. Sein Schwerpunkt liegt in den Bereichen Cartoon, Comic, Karikatur und Character-Design. Die illustrative Umsetzung unterschiedlichster Themen und Motive bleibt eine stetige Herausforderung. Seine Leidenschaft gilt dem Humor, ob in illustrierten Geschichten oder im einzelnen Cartoon. ...
Alois Gillitzer
Alois Gillitzer wurde am 7. Juli 1944 in Niedermurach im Kreis Schwandorf geboren. Er übernahm die elterliche Metzgerei, legte die Meisterprüfung ab und übergab den Betrieb vor einigen Jahren an seinen Sohn. Gillitzer ist seit Jahrzehnten Volksmusikpfleger des Kreises Schwandorf, er wurde als Moderator volksmusikalischer Sendungen beim Bayerischen Rundfunk bekannt und bemühte sich unmittelbar nach der Grenzöffnung um intensive Kontakte zur Volksmusikszene in Tschechien. Nicht ...
Ferdinand Glaser
Ferdinand Glaser, vielen besser bekannt unter dem Pseudonym "Bernd Beinschuss", veröffentlichte über viele Jahre als Kolumnist in Tageszeitungen und anderen Medien seine hintergründigen Betrachtungen und satirischen Begriffsdefinitionen über den allgegenwärtigen Fußball-Wahnsinn. Er wurde 1954 geboren und spielte selbst mehrere Jahre aktiv Fußball, auch als Profi-Kicker in der Bundesliga. Seine Leidenschaft für den Fußball hat er sich bis zuletzt bewahrt ...
Seite:  1  2  3  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16