A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Autoren Bücher für Bayern
Kris Huckauf
Kristin Huckauf, Jahrgang 1967, hat die Geschichten um Glubschi illustriert. Sie ist in Berlin aufgewachsen und hat an der Kunsthochschule Weißensee Grafik Design studiert. Seit 2002 ist sie freischaffende Grafikerin in Berlin. Ihre Projekte sind vielseitig, von Postern, Broschüren, Büchern über Logos, Geschäftsausstattung bis hin zu Buchillustrationen und Wissenschaftsgrafik sowie Webdesign. ...
Benno Hurt
Benno Hurt, Autor, Richter a.D.; 1941 in Regensburg geboren, studierte in München, Kulturpreisträger der Stadt Regensburg, "Friedrich-Baur-Preis", verliehen von der Akademie der Schönen Künste, München. Prosa, Lyrik, Schauspiel, Essay. U.a.: "Frühling der Tage" - Erzählband (Carl Hanser Verlag, 1965), "Vor dem Leben" - Schulgeschichten von Thomas Mann bis Heinrich Böll (Nymphenburger Verlagshandlung, 1965), "Aussichten" - Lyriker des deutschen Sprachraums ...
Rudi Hurzlmeier
Rudi Hurzlmeier, geboren am 13.11.1952 in Mallersdorf, ist Cartoonist, Maler und Autor. Er ist ständiger Mitarbeiter des Satiremagazins TITANIC und zeichnet u.a. für die Süddeutsche Zeitung, die ZEIT und Spiegel online. Er veröffentlichte über vierzig Bücher, darunter Illustrationen für Truman Capote, Robert Gernhardt, Thomas Gsella, Wiglaf Droste, Elke Heidenreicht, Peter Hacks und Hans Zippert. Sieben Bände entstanden in Zusammenarbeit mit Harry Rowohlt. ...
Sandra Ittner
Die Illustratorin Sandra Ittner ist alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Lizenzierte Tempelmassagepraktizierende, zertifizierte Ayurvedamasseurin und hat in der Altenpflege, der Individuellen Schwerstbehinderten-Assistenz und als Integrationshelferin an einer Schule gearbeitet. Neben ihrer Arbeit am und mit Menschen liebt sie es kreativ tätig zu werden und Ideen, Gefühle und Geschichten in Bilder umzusetzen. Gerne gestaltet sie Räume, ...
Kerstin Juhász
Kerstin Juhász, geboren im Juni 1977 in Trostberg. Während ihrer Lehrzeit in der Metzgerei Berghammer in Ampfing wurde ihr Sinn für gutes und qualitativ hochwertiges Essen geschärft, wofür sie heute noch sehr dankbar ist. Nach der Geburt ihrer Kinder hat sie sich beruflich umorientiert und ist nun als selbstständiger Sales-Coach Bayernweit unterwegs, was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Dadurch kommt sie leider nicht mehr so oft zu einem ihrer liebsten Hobbys, dem ...
Franziska Jungmann-Stadler
Franziska Jungmann-Stadler, geboren 1938, Studium der Germanistik, Geschichte und Wirtschaftsgeschichte in München, 1965 Promotion, 1966 bis 1970 wissenschaftliche Angestellte an der Bayerischen Staatsbibliothek, nach einer Familienpause von 1978 bis 1982 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kommission für Landesgeschichte, 1982 bis 2003 Leiterin des Historischen Archivs der HypoVereinsbank, seit 2003 Vorstand der HVB Stiftung Geldscheinsammlung. ...
Ingrid Kellner
Ingrid Kellner ist in Weilheim/Obb. aufgewachsen. In München besuchte sie die Grafische Akademie, war freiberuflich tätig, illustrierte und schrieb Bilder-, Kinder- und Schulbücher. Sie malte als Neue Wilde und verfasste etliche Theaterstücke. Für den BR schreibt sie Betthupferl und Geschichten für Kinder. Sie gehört zum BBK München (Bund bairischer Künstler) und seit 1. März 2011 zum VS Ostbayern. ...
Gerhard Kemmeter
Gerhard Kemmeter liebt Regenstauf und die Fotografie. Er wurde 1938 in Regenstauf geboren, besuchte in Regensburg das Gymnasium und studierte Pädagogik. Als Lehrer bzw. Konrektor/Rektor war er in Grund- und Hauptschulen in der Oberpfalz tätig. Mit der Teilnahme an einem Fotokurs 1956 entdeckte er seine Liebe zur Fotografie. Seit 1982 sammelt er zudem alte Kameras und beteiligt sich rege an der Organisation von Sammlermärkten für historische Fotoartikel. ...
Martin Kempter
Martin Kempter wurde 1967 in einer Kleinstadt in Oberbayern geboren. Aufgewachsen ist er im Münchner Süden in einem Bahnhof der Isartalbahn und in den Trambahn-Wagen der Linie 8. Die Begeisterung für die Eisenbahn brachte ihn zu seinem Beruf als Bauingenieur. Als solcher plant er seit 20 Jahren in Regensburg Straßen, ist privat aber meist auf Flüssen und Radwegen unterwegs. Der Regensburger Straßenbahn widmete er sich zunächst von der geographischen Seite, indem ...
Thomas Kern
Thomas Kern ist 1981 in Straubing geboren. Aufgewachsen in Bogen, entdeckte er schon sehr früh seine Liebe zur geschriebenen Sprache und verfasste bereits in der Grundschule erste Gedichte. Später studierte er Soziale Arbeit in Kiel, um nach dem Studium wieder nach Bayern zurückzukehren. Er lebt nun in Bogen und widmet sich der Schriftstellerei. ...
Seite:  1  2  3  4  5  6  8  9  10  11  12  13  14  15  16