Rupert Berndl
Der ganz normale Weihnachtsstress
1. Auflage 2010
160 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-89682-193-5
Preis: 12,90 EUR

In das facettenreiche Spannungsfeld der Gefühle rund um das Weihnachtsfest will Sie dieses Buch entführen. Der Verfasser nimmt da auf seine hintergründig humorvolle Weise einen Christbaumkauf unter die Lupe, befasst sich mit den weihnachtlichen Angeboten in den Supermärkten, beschreibt die unterschiedlichen Temperamente seiner Schnee räumenden Nachbarschaft. Die festtäglichen Verwandtenbesuche werden ebenso persifliert wie das traditionelle Gansessen und das Auspacken der Geschenke.

    
Buchtipp
Der Freigänger von Stadelheim
Christian Lisinger, ein Münchner Staatsanwalt, wird mit einer Browning Kaliber 6,35 mm in seiner Hand in einem Jagdhaus nahe Wolfratshausen tot aufgefunden. Alles deutet zunächst auf einen Selbstmord hin.

Katharina Strauß, Psychotherapeutin in Stadelheim und Ex-Freundin des Toten, zweifelt an der Selbstmord-Version, wie sie der Presse aufgetischt worden war, und engagiert auf Empfehlung von Kommissar Mirko Ivanovic, einem guten Bekannten von ihr, den Privatdetektiv Egon Böhm. Ivanovic will seinem Ex-Kollegen Böhm damit indirekt unter die Arme greifen, da ...