Rolf Stemmle
Der Teufel von Stockenfels
Es stehen keine Autoren-Daten zur Verfügung.
Rolf Stemmle

zur Person:
Rolf Stemmle ist gebürtiger Regensburger. Zunächst konzentrierte er sich auf das Theater und leitete viele Jahre die freie Gruppe "Der Würfel", danach intensivierte er seine Zusammenarbeit mit Theaterverlagen und anderen Ensembles. Beispielsweise wurde seine Komödie "Winterwärme" vom Theater Regensburg aufgeführt. Er schreibt auch für andere Gattungen. So veröffentlichte er neben dem Lyrikband "Der Mensch im Tier" und dem Roman "Geld verdienst du damit keins" eine ganze Reihe von Kurzgeschichten (gesammelt z.B. in "Kleinviehmist"). Außerdem erschienen Geschichten über die Regensburger Stadttaube "Gurrletta Steinhöfl". Rolf Stemmle beschäftigt sich auch mit klassischer Musik. Die Handlungen der Musikdramen und Opern von Richard Wagner und Giuseppe Verdi hat er zu Erzählungen umgestaltet. Zudem komponiert er Kammermusik. Seit Anfang 2017 ist Rolf Stemmle erster Vorsitzender des Verbandes Deutscher Schrifstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern.



www.rolf-stemmle.de



Rolf Stemmle auf www.literaturportal-bayern.de

Lieferbare Titel des Autors:
Der Teufel von Stockenfels

Arbeit an Publikationen und Bibliografie:
- Kurzgeschichten, Erzählungen, Roman



Überraschende Überraschung (Anthologie "überraschend weihnachtlich" des VS-Ostbayern, 2008)



Die Wahrscheinlichkeit (Anthologie "Rätselhaft + wunderbar", 2008)



Starker Kaffee (Anthologie "Arabica & Robusta", 2009)



Kleinviehmist - Kurzgeschichten (2010)



Schifferlfahren am Rennplatz (Anthologie "Als ich noch in den Kinderschuhen steckte", 2011)



Unterwegs mit Rusalka (Anthologie "Herzenslandschaften" des VS-Ostbayern, 2011)



Gurrletta Steinhöfl - Geschichten über eine Regensburger Stadttaube (2012)



Die Sichtweise des Uhrmachers (Jahreskalender 2013 des Zentrums Westböhmischer Schriftsteller, 2012)



Der gleichmütige Zeuge (Anthologie "Betlehems Begebenheiten" des VS-Ostbayern, 2013)



Rundgang durch die Vergangenheit (Anthologie "Wassergeflüster", 2014)



Gurrlettas Höhenflüge - weitere Geschichten über eine Regensburger Stadttaube (2014)



Kennen Sie Sebastian Glück? (Anthologie "Unterwegs" des VS-Ostbayern, 2015)



Geld verdienst du damit keins (Roman, 2016)



Die Ungezieferversicherung (Anthologie "Schauriges Ostbayern" des VS-Ostbayern, 2016)







- Theaterstücke und Kurzspiele



Wenn drei sich morden ...



Zeitgenossen



Stromausfall



Luzifers Nöte



Winterwärme



Ein Abend mit Julius



Frischluft, heitere Szene



Drei Weihnachtsszenen



Fünf Kurzspiele



Mann, Frau - passend, Szene



Drüberflieger



Siegfried und das klügere Geschlecht



Frau mit Fernbedienung



Tristan und sei Oide



Eine Schönheit für den König



Der bayerische Gral







- Erzählungen von Werken des Musiktheaters



Der Ring des Nibelungen (2005)



Tristan-Meistersinger-Parsifal (2006)



Holländer-Tannhäuser-Lohengrin (2007)



Feen-Liebesverbot-Rienzi (2009)



Rigoletto-LaTraviata-Aida (2010)



Troubadour-Maskenball-Macht des Schicksals (2012)



Don Carlos-Othello-Falstaff (2013)



Nabucco-Macbeth-Simone Boccanegra (2015)







- Lyrik



"Der Mensch im Tier", Gedichte (2005)