Franz Joseph Vohburger
Die Geisterburg Stockenfels
2. Auflage 2009
192 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-934863-04-0
Preis: 9,90 EUR

Seit einigen Jahren ist die hervorragend sanierte Ruine der Burg Stockenfels im Regental dank des freundlichen Entgegenkommens der Eigentümerin, Gräfin Drexel, in den Sommermonaten zugänglich. Tausende von Besuchern lauschen Jahr für Jahr den Sagen und Geschichten, die der Burgkastellan bei seinen Führungen zu erzählen weiß. Er selbst hat sie von seinen aus der Gegend stammenden Großeltern überliefert bekommen, hat noch manche ausgegraben und erforscht und auf diese Weise die umfangreichste und originale Sammlung von Sagen und Geschichten rund um die Geisterburg Stockenfels angelegt.

    
Buchtipp
Eisenbahnen in Niederbayern und der Oberpfalz
Walther Zeitler hat mit diesem Sachbuch eine umfassende Eisenbahngeschichte vorgelegt.

Die Eisenbahn -bedeutete auch in Ostbayern den -Beginn eines neuen Zeitalters.
Das Buch schildert nicht nur, wie die einzelnen Bahnlinien gebaut wurden, sondern auch, welche Kämpfe ausgetragen wurden und wie sich die Eisenbahntechnik entwickelt hat.

Für Eisenbahnfreunde ist das Buch ebenso -interessant wie für Heimatkundler. ...