Toni Lauerer
Die liebe Oma
Minibuch
2. Auflage 2008
48 Seiten, 11,5 x 11,5 cm, Broschur
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-934863-61-3
Preis: 3,95 EUR

Es ist nicht einfach für unsere lieben Großmütter und Omas, im Zeitalter des Internets, der DVD-Player und der Kommunikation per SMS und E-Mail mit den coolen Enkeln ins Gespräch zu kommen. Welche Probleme dabei auftreten können, zeigt Toni Lauerer in seinen lustigen Oma-Geschichten auf unnachahmliche Weise. Ein Lesespaß für Enkel, Eltern und Omas!

    
Buchtipp
Königlich Bayerisches Amtsgericht, Band 2
Im Amtsgericht zu Geisbach kommt es zu weiteren Verhandlungen. Im Pferdeprozess geht es nicht nur um Rosstäuschlerei, sondern der Staatsanwalt sieht auch den Tatbestand der Kuppelei gegeben, außerdem wird gegen den gräflichen Jäger Anton Hielreiner wegen einer vergifteten Hochzeitssuppe verhandelt. Das Ehepaar Daimer bringt den Geisbacher Parasiten Max Haberer vor Gericht und was die Gattenwahl mit der Identität einer Kuh zu tun hat, erfahren Sie im vierten Prozess zu Geisbach. Gewohnt schlitzohrig bringt Lohmeier das Komödiantische, das in den Tiefen der bayerischen ...