Josef Titz / Manfred Rohm
Die WOCHE
Die 100 besten Geschichten, Regensburger und Oberpfälzer Skandale aus 30 Jahren
1. Auflage 2015
212 Seiten, 21 x 29,7 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-323-3
Preis: 29,90 EUR

Es gab eine Zeit, da drohte in Regensburg der Donnerstag seinen Namen zu verlieren. Donnerstag war nämlich WOCHE-Tag. Fast die ganze Stadt wartete auf die einzige wöchentlich erscheinende regionale Boulevardzeitung Deutschlands. Und wer sie las, war entweder verärgert oder entzückt. Politik und Skandale (was manchmal das Gleiche war), Mordgeschichten und Kultur, die Mischung war einzigartig. Und wer wissen wollte, wie am Donnerstagabend im Stadtrat entschieden werden sollte, der musste am Mittag nur die WOCHE lesen, denn die WOCHE brachte es an den Tag.
Aber nicht nur Regensburg stand im Brennpunkt. Die WOCHE-Geschichten strahlten aus in die Oberpfalz und Teile Niederbayerns.

Der damalige Chefredakteur Josef "Jupp" Titz und der langjährige WOCHE-Redakteur Manfred Rohm lassen mit einer durchaus subjektiven Auswahl der besten Geschichten fast 30 Jahre Ostbayerische Mediengeschichte noch einmal aufleben. Und es zeigt sich: Was damals in der WOCHE stand, ist manchmal heute noch höchst aktuell.


Hier können Sie sich den TVA-Buchtipp vom 02.12.15 ansehen: http://bit.ly/2dX70dF

    
Buchtipp
Meine total verrückte Welt
Warum findet mich meine 15-jährige Tochter peinlich? Wohin verschwinden die vielen einzelnen Socken? Warum ist Frauen ständig zu warm oder zu kalt? Sind nur Holzkohle-Griller echte Männer? Das sind Fragen, mit denen sich Mike Schmitzer auf humorvolle Weise in seinen Kurzgeschichten beschäftigt. Es sind die kleinen Dinge des Alltags, die der Autor mit treffsicherer Beobachtungsgabe in zauberhafte Anekdoten verwandelt. Wenn Mike Schmitzer aus seiner Kindheit in den 1970er Jahren erzählt, dann entstehen vor dem Auge des Lesers Bilder aus der eigenen Vergangenheit. Von der ...