Georg Lohmeier
Gedichte, Geschichten, Erinnerungen
Durchs Jahr mit Georg Lohmeier
1. Auflage 2005
175 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-89682-149-2
Preis: 11,90 EUR

Georg Lohmeier hat während seiner langen Schaffenszeit unzählige Verse gedichtet. Die meisten freilich in altbaierischer Mundart, die aber doch zu schade wären, um vergessen zu werden. Darum werden sie nun in diesem Verserlbuch zusammengefasst und veröffentlicht.
 Lohmeier hat dazwischen immer wieder seine "melancholischen Erinnerungen" eingestreut - Erinnerungen an Persönlichkeiten und an seine Heimat Loh bei Dorfen. Der Bräu zu Loh braut beispielsweise noch heute das Bier, das er am liebsten trinkt, wenn auch nicht mehr das ihm von seiner Mutter vorgeschriebene Quantum von "höchstens drei Halbe am Tag".

    
Buchtipp
Die schönsten Wirtshäuser in Amberg und Umgebung
Eine 500-jährige Brautradition begründet Ambergs guten Ruf als Bier-Stadt. Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen: Das gilt nicht nur für die zahlreichen Bergfeste, zu denen tausende Wallfahrer Jahr für Jahr auf die heiligen Berge in der Region pilgern, sondern gleichfalls für die Wirtshauskultur in den Städten und Dörfern der mittleren Oberpfalz.
Begleiten Sie die Autorin Kristina Sandig auf einer Tour durch die Wirtshäuser in Amberg und Umgebung, erleben Sie Geschichten und Wirtshaus-Geschichte, besuchen Sie Traditionshäuser, lernen ...