Inge Häußler
Großes Oberpfälzer Kartoffelkochbuch
414 Original-Rezepte aus der bayerischen Erdäpfelpfalz nachgekocht von Chefkoch Dieter Haas
6. Auflage 2015
248 Seiten, 17 x 24 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-309-7
Preis: 19,90 EUR

Bauchstecherl, Dotsch, Goaßbratl und Knödel in unzähligen Varianten: Insgesamt 414 Original-Rezepte für Kartoffelgerichte machen das Große Oberpfälzer Kartoffelkochbuch zu einem ganz besonderen kulinarischen Schmankerl. Die Rezepte wurden von einer Oberpfälzer Jury ausgewählt und von Chefkoch Dieter Haas probegekocht. Ein waschechter Oberpfälzer hat einmal gesagt: "Wer viel Freud an der Arbeit hat und die Erdäpfl gern mag, der kann sich im Leben viel schöne Tag machen." Machen auch Sie sich viele schöne Tage und lassen Sie sich viele leckere Gerichte aus unserem Großen Oberpfälzer Kartoffelkochbuch schmecken.

Hier können Sie sich den TVA-Buchtipp vom 18.03.15 ansehen: http://bit.ly/2dRFoe0

    
Buchtipp
Bröislboard, Buchtala und Böihmische Kniadla
Neualbenreuth, direkt an der Grenze Bayern-Böhmen gelegen, hat eine ungewöhnliche Vergangenheit. Lange gehörte der schmucke Marktflecken mit seinen Ortsteilen gleichzeitig zum Kloster Waldsassen und zur alten Reichsstadt Eger. Das hat sich auch kulinarisch niedergeschlagen.

Im Ort am Fuße des Tillenbergs trifft die Böhmische Küche auf die Oberpfälzer, konkurriert die Egerländer Kost der Sudetendeutschen mit der des nordostbayerischen Stiftlands. Räiapirzl, Liwanzen und Böihmische ...