A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Hubert Weinzierl
Es stehen keine Autoren-Daten zur Verfügung.
Hubert Weinzierl

zur Person:
Hubert Weinzierl wurde am 3. Dezember 1935 in Ingolstadt als Sohn des Unternehmers Paul Weinzierl und Thekla Weinzierl, geb. Waldherr, geboren. Nach dem Besuch des Humanistischen Gymnasiums in Ingolstadt studierte er Forstwissenschaft an der Universität München (1958 Diplom-Forstwirt); seine Referendarzeit absolvierte er bei der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Er studierte zudem die praktische Landwirtschaft. Seither ist er als freiberuflicher Unternehmer und ausübender Land-, Forst- und Teichwirt tätig. Seit 1953 aktiv in der Naturschutzbewegung tätig, gehört Hubert Weinzierl zahlreichen Vorständen deutscher Naturschutz-Organisationen an. Zum umfassenden Studium der Naturschutzprobleme in den Jahren 1964 bis 1974 unternahm er Weltreisen in alle Kontinente. In den Jahren 1960 bis 2007 erschienen über 50 Bücher zum Thema Naturschutz und Umweltpolitik, sowie zahlreiche Fachaufsätze, Rundfunk- und Fernsehsendungen. Hubert Weinzierl hat auch mehrere Lyrik-Bände veröffentlicht. Hubert Weinzierl lebt mit seiner Frau, der katholischen Theologin Beate Seitz-Weinzierl, auf seinem Landwirtschaftsbetrieb Schloss Wiesenfelden im Bayerischen Wald und betreibt dort das Umweltzentrum der Beate und Hubert Weinzierl Stiftung. Auszeichnungen: Hilfe-durch-Grün-Medaille, 1969, Bundesbauministerium - Industrie in der Landschaft Wilhelm Boelsche Medaille, 1971 Ehrenplakette PRO ARTE, 1974, Bayerische Akademie der Schönen Künste Konrad-Lorenz-Preis, 1984 Umweltpreis der Bayerischen SPD, 1985 Ludwig-Thoma-Medaille, 1985 Bezirksmedaille des Bezirkes Oberpfalz, 1994 Bruno-H.-Schubert-Preis, 1997 Bundesverdienstkreuz am Bande, 2000 Wilhelm-Hoegner-Preis, 2002 Bayerischen Verdienstorden, 2005 Bayerische Verfassungsmedaille in Gold, 2007 B.A.U.M.-Umweltpreis, 2009 Neumarkter Nachhaltigkeitspreis, 2012 (an Ehepaar Weinzierl)

Lieferbare Titel des Autors: