Adolf J. Eichenseer / Lothar E. Karrer (Hrsg.)
Jessas iss im Wirtshaus schee
Wirtshauslieder aus der Oberpfalz
2. Auflage 2009
240 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-934863-32-3
Preis: 9,90 EUR

Besonders schön ist es, wenn die Musikanten aufspielen und wenn gesungen wird, meint der Herausgeber des Wirtshausliederbuches Dr. Adolf J. Eichenseer. Er muss es schließlich wissen, denn der ehemalige Bezirksheimatpfleger der Oberpfalz hat als erwiesener Kenner der Volksmusik und im übrigen auch der Wirtshäuser nicht nur zahlreiche Bücher verfasst, sondern sich auch besonders der Pflege der heimatlichen Volks- und Wirtshauslieder angenommen. Immerhin gibt es inzwischen 1.200 musikantenfreundliche Wirtshäuser in ganz Bayern. Und darum: Jessas, iss im Wirtshaus schee.

    
Buchtipp
Gesichter eines Dorfes
Den Charakter-Menschen eines Dorfes war der Fotograf Stefan Winkelhöfer auf der Spur. Selbst zugezogen, wollte er mehr sein als nur "Siedler" und erfahren, was ein Dorf zur Heimat macht.

Auf vielen Streifzügen begegnete er den "Dörflern" und hat sie in ihren Lebensräumen portraitiert. Entstanden sind stille und würdige Aufnahmen, die einem Dorf sein Gesicht zurückgeben.

Als wären sie für einander geschaffen, fügen sich die Bilder und die leisen, fein gesponnenen Gedichte ...