A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Klaus Schriml
Es stehen keine Autoren-Daten zur Verfügung.
Klaus Schriml

zur Person:
Klaus Schriml wurde 1963 in Amberg/Oberpfalz geboren. Nach dem Besuch der Wirtschaftsschule Amberg und nach Ableistung seines Wehrdienstes in Oberviechtach absolvierte er eine Ausbildung zum Bürokaufmann. Bis heute ist er als kaufmännischer Angestellter bei einer Amberger Firma für Bürotechnik tätig. Seit seiner Jugend interessiert er sich für Geschichte im Allgemeinen. Ein besonderes Augenmerk gilt jedoch seit vielen Jahren der Geschichte des zweiten Weltkrieges. Seit 2004 forscht er als Hobby-Historiker zur Geschichte des ehemaligen Flugplatzes Amberg-Schafhof und hat bereits zahlreiche Vorträge zum Thema gehalten, z.B. beim historischen Verein Amberg (2007) und der Gemeinde Ebermannsdorf (2013). Seit 2005 bietet er Führungen auf dem Areal Schafhof mit verschiedenen Gruppierungen und zu verschiedenen Anlässen an (z.B. Tag des offenen Denkmals, 600 Jahre Nennung Schafhof). Es sind schon mehrfach Zeitungs- bzw. Presseartikel zu seiner Forschungstätigkeit erschienen.

Lieferbare Titel des Autors:
Im Fadenkreuz der Alliierten