Guy Franquinet / Peter Hammer / Hartmut Schoenawa / Lothar Schoenawa
Litzmannstadt
Es stehen keine Autoren-Daten zur Verfügung.
Guy Franquinet

zur Person:
Guy Franquinet wurde am 29.12.1947 in s´Gravenhage, Niederlande geboren. 1967 zog Franquinet nach Deutschland, wo er zunächst für einen Verlag im Außendienst tätig wurde. 1969 heiratete er und fing bei einer niederländischen Mineralölfirma in Deutschland im Außendienst an. 1978 zog Franquinet nach Süd- Deutschland, wo er 1979 seine eigene Mineralölfirma gründete und 1983 sein Hobby, die Numismatik, in einen Münzhandel einbrachte. Mitte der 90er Jahre wurde er von der IHK Heilbronn-Franken als Sachverständiger für Deutsche Münzen ab 1871 vereidigt und veröffentlichte 1994 das Buch "Litzmannstadt ... ein Kapitel Deutscher Geldgeschichte". Franquinet war lange im erweiterten Vorstand des Berufsverbandes tätig und war dort Jugendbeauftragter. Seit vielen Jahren arbeitet Franquinet mit bei numismatischen Veröffentlichungen. Er hält öfters Vorträge und schreibt viele Artikel. Franquinet hat drei Kinder und 10 Enkelkinder.

Lieferbare Titel des Autors:
Litzmannstadt

Arbeit an Publikationen und Bibliografie:
1993: Litzmannstadt – Ein Kapitel Deutscher Geldgeschichte
2001: Kohle Knete und Moneten



Peter Hammer

Keine weiteren Daten zum Autor

Lieferbare Titel des Autors:
Litzmannstadt




Hartmut Schoenawa

Keine weiteren Daten zum Autor

Lieferbare Titel des Autors:
Litzmannstadt




Lothar Schoenawa

Keine weiteren Daten zum Autor





Lieferbare Titel des Autors:
Litzmannstadt