Michael Joos
Luft- und Raumfahrt in der DDR, Teil 1
Medaillen - Plaketten - Abzeichen
1. Auflage 2007
160 Seiten, 21 x 29,5 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Broschur
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-567-1
Preis: 16,90 EUR

Das Katalogwerk umfasst die staatlichen und gesellschaftlichen Ehrenzeichen, die Medaillen, Plaketten, Ehrennadeln, Abzeichen und weitere Objekte der DDR, deren gemeinsamer thematischer Bezug die Luft- und Raumfahrt ist. Die Fälle und gestalterische Vielfalt des zusammengetragenen und ausgezeichnet präsentierten Materials aus mehrals 40 Jahren DDR-Existenz, das - erstmals in eine katalogmäßige Ordnung gebracht - einer interessierten Öffentlichkeit vorgelegt wird, überrascht selbst den langjährigen Sammler dieses Motivgebietes. Zugleich bewahrt der Katalog diese interessanten Zeitzeugen eines untergegangen Staates vor dem drohenden Vergessen.

    
Buchtipp
Deutsche Medaillen
Am Ende des 15. Jahrhunderts wurden in Deutschland neben Münzen in zunehmendem Maße auch Medaillen gefertigt. Im Unterschied zu Münzen handelt es sich bei Medaillen nicht um Zahlungsmittel, sondern vor allem um Erinnerungsgegenstände. Anfangs waren vor allem Medailllen mit Personenabbildungen - sogenannte Gnadenpfennige - verbreitet, später auch mit anderen Darstellungen, zum Beispiel von politischen Ereignissen. Medaillen entstanden teils im Auftrag kaiserlicher bzw. fürstlicher Kanzleien, von Stadträten, kirchlichen Stellen, Privatpersonen etc. oder sie ...