Michael Joos
Luftfahrtmedaillen Klassik 1783 - 1909
1. Auflage 2015
248 Seiten, 21 x 29,7 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-569-5
Preis: 49,00 EUR

  • Medaillen zum Thema Luftfahrt aus dem Zeitraum vom ersten Ballonaufstieg der Brüder Montgolfier
  • Dreisprachig: in deutsch, französisch und englisch

In seinem Katalog stellt der Verfasser mehr als 620 Medaillen zum Thema Luftfahrt aus dem Zeitraum vom ersten Ballonaufstieg der Brüder Montgolfier im Jahr 1783 im französischen Annonay bis zu den fast zeitgleich durchgeführten ersten Internationalen Luftfahrtausstellungen 1909 in Frankfurt am Main und in Paris vor. Immerhin hatte der bisher als Standardwerk geltende Katalog "Lighter than Air" von Evelyn Malpas (London 1989) nur 182 Medaillen aus diesem Zeitraum erfasst. Joos konnte sich bei seinem gelungenen Versuch, die weltweit emittierten frühen Luftfahrtmedaillen zusammenfassend vorzustellen, nicht nur auf seine eigene, in mehr als 40 Jahren zusammengetragene umfassende Sammlung stützen, sondern auch auf seine langjährigen weltweiten Kontakte zu namhaften Luftfahrtsammlern und ggf. deren Nachlässen, zu Münzhändlern, Münzkabinetten und Museen. Die Fülle des erfassten Materials, die hervorragende Qualität der Abbildungen und ihre dreisprachig - in deutsch, französisch und englisch - vorgenommene Beschreibung erheben das vorliegende Werk zum neuen Standardkatalog für dieses beliebte numismatische Sammelgebiet.

    
Buchtipp
Die Medaillons der Römischen Kaiserzeit
Das vorliegende Buch soll dem geschichtlich Interessierten sowie Sammlern römischer Münzen und Medaillons diese Thematik näherbringen.

Hierbei werden die kaiserlichen Sonderprägungen historisch eingeordnet und ihre ikonografische wie prägetechnische Entwicklung aufgezeigt. Insofern soll das Buch als erster Überblick über das Material dienen und die Leser dazu einladen, sich mit römischen Medaillons auseinanderzusetzen, um sich möglicherweise auch diese faszinierende und ästhetisch reizvolle numismatische Gattung als Sammelgebiet erschließen ...