A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Peter Mühlbauer
Es stehen keine Autoren-Daten zur Verfügung.
Peter Mühlbauer

zur Person:
Peter Mühlbauer wurde 1963 in Cham geboren und wuchs in Chamerau auf. Nach dem Abitur am Robert-Schuman-Gymnasium Cham studierte er Philosophie und Theologie an den Universitäten Regensburg und Freiburg im Breisgau. Von 1989 bis 1995 war er im Dienst der Diözese Passau, bevor er von 1995 bis 1998 ein Zweitstudium für Lehramt an Hauptschulen in Passau absolvierte. In den Jahren von 2002 bis 2013 war er als Lehrer für Deutsch, Englisch und Religion an der Kaufmännischen Berufsschule in Passau tätig. Seit 2008 beschäftigt er sich wieder intensiv mit dem Zeichnen, so dass er seit 2014 als freischaffender Künstler und Illustrator arbeiten kann. Seitdem nimmt er an zahlreichen Ausstellungen, die z.B. vom Zwiesler Buntspecht oder dem Kunstverein Deggendorf organisiert werden, teil. Im Jahr 2015 findet auf Schloss Fürsteneck im Bayerischen Wald eine eigene Ausstellung mit dem Titel "ZeichenSprache" statt. Im selben Jahr erscheint sein erstes eigenes Buch "Manns-Buida", das mit eigenen Zeichnungen und selbst verfassten Mundarttexten versehen ist. Zudem veranstaltet er zahlreiche Lesungen mit eigenen Texten und Bildern. Peter Mühlbauer war Immer schon interessiert an der Kultur und Volkskunde Ostbayerns.

Lieferbare Titel des Autors: