Konrad M. Färber (Hrsg.)
Regensburger Almanach 1996
1. Auflage 1996
224 Seiten, 22,2 x 20,8 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-927529-24-3
Preis: 5,00 EUR

Der Regensburger Almanach ist das Jahrbuch unserer Stadt. In der vorliegenden Ausgabe spiegeln sich die zahlreichen Veranstaltungen, mit denen Regensburg das 750-jährige Jubiläum der von Kaiser Friedrich II. verliehenen Reichsfreiheit feierte.

    
Buchtipp
Kriegsende in der Oberpfalz
Im April 1945 begann die 3. US-Armee in die Oberpfalz, das Herzstück des Gaues "Bayerische Ostmark", vorzustoßen. Die deutsche Wehrmacht war gezwungen zurückzuweichen und versuchte, an der Donau eine neue Verteidigungslinie aufzubauen. Aufgrund von Hitlers unsinnigen Durchhaltebefehlen kam es in vielen Städten und Gemeinden der Oberpfalz oft noch zu erschütternden Ergebnissen und furchtbaren Zerstörungen, so zum Beispiel in Schwandorf und Neumarkt. Das gleiche Schicksal drohte auch Regensburg, das nach der Erschießung des aus Bayreuth geflüchteten Gauleiters ...