Konrad M. Färber (Hrsg.)
Regensburger Almanach 1997
1. Auflage 1997
184 Seiten, 22,2 x 20,7 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-927529-25-0
Preis: 5,00 EUR

Der Regensburger Almanch beinhaltet die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres. Er ist die regelmäßig erscheinende Chronik dieser Stadt. Und weil Gegenwart und Zukunft ohne Kenntnis der Geschichte ungesichert und fundamentlos bleiben, kommt auch der Historie Regensburgs große Bedeutung zu.

    
Buchtipp
Luftangriffe auf Regensburg
Mit zahlreichen historischen und bislang unveröffentlichten Fotos schildert der Autor die Geschichte der planmäßig durchgeführten Bombenangriffe auf die kriegswichtigen Industrieanlagen im Großraum Regensburg in den Jahren 1939 bis 1945. Hauptangriffsziel waren zunächst die Messerschmittwerke in Regensburg-Prüfening und im heutigen Neutraubling.
Als im weiteren Verlauf des Krieges die Alliierten auch die Bahnhofsanlagen und das Hafengelände bombardierten, wurde auch die Regensburger Altstadt und die dort lebende Zivilbevölkerung zum Teil schwer ...