Konrad M. Färber (Hrsg.)
Regensburger Almanach 1997
1. Auflage 1997
184 Seiten, 22,2 x 20,7 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-927529-25-0
Preis: 5,00 EUR

Der Regensburger Almanch beinhaltet die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres. Er ist die regelmäßig erscheinende Chronik dieser Stadt. Und weil Gegenwart und Zukunft ohne Kenntnis der Geschichte ungesichert und fundamentlos bleiben, kommt auch der Historie Regensburgs große Bedeutung zu.

    
Buchtipp
Sperrfeuer
Mit zahlreichen bislang unveröffentlichten Fotos!
70 Jahre nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges verblasst die Erinnerung daran immer mehr. Die letzten zur Verfügung stehenden Zeitzeugen wurden vom Autor zum damaligen Geschehen befragt. Das Dritte Reich berief sich auf eine Notdienstverordnung vom 15. Oktober 1938. Im Rahmen dieser Verordnung erfolgte "die Heranziehung von Schülern zum Kriegshilfseinsatz der deutschen Jugend in der Luftwaffe". Dieser "Kriegshilfseinsatz" war jedoch kein Hilfseinsatz, sondern ein vollwertiger militärischer Einsatzdienst. Als erstes wurde ...