Peter Morsbach (Hrsg.)
Regensburger Almanach 2014
Stadt der Wunder
1. Auflage 2014
232 Seiten, 22 x 20,5 cm, zahlreiche farbige Abbildungen, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-303-5
Preis: 5,00 EUR

Der Regensburger Almanach 2014 beschäftigt sich mit aktuellen und historischen Themen aus der Sicht der Stadt. Themen sind: 30 Jahre Statt-Theater, der 99. Deutsche Katholikentag, die bayerische Landesausstellung 2014 "Wir sind Kaiser", EVR, 50 Jahre Ende der Straßenbahn in Regensburg, Geschichte der Regensburger Altstadtkinos, Denkmal für Johann Michael Sailer, Regensburg und der Erste Weltkrieg, document Römermauer, junge Kultur in Regensburg, bekannte und unbekannte Regensburger (Max Jobst, Konrad Färber, Adolf Eichenseer, Josef Zink, Karl Bauer u.a.m.). Er blickt zurück auf 18 Jahre OB Hans Schaidinger, den 50. Todestag von Georg Britting, auf das alte Jahnstadion und das alte MZ-Gebäude.

Hier können Sie sich den TVA-Buchtipp vom 12.11.14 ansehen: http://bit.ly/2cWmuMP

    
Buchtipp
Sie kommen!
Der Krieg war längst verloren, als die Front sich im Frühjahr 1945 der Oberpfalz näherte. Offen war allenfalls noch die Frage, ob die Amerikaner oder die Russen zuerst in die Region vorstoßen würden. Trotzdem gab es auch hier noch immer fanatische Hitler-Anhänger, die an den Endsieg glaubten. Sie waren nicht nur bereit, ihr eigenes Leben zu opfern, sondern auch das anderer.

Tage, ja sogar nur Stunden vor dem Einmarsch der Amerikaner verhängten und vollstreckten ...