Toni Lauerer
Willkommen im Spiegelsaal
1. Auflage 2014
160 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-305-9
Preis: 14,90 EUR

Zwei Jahre hat sich Toni Lauerer Zeit genommen, hat sich und seine Mitmenschen beobachtet und sich aufgeschrieben, was er dabei erlebt hat - und es hat sich rentiert! Herausgekommen ist ein Buch mit vielen köstlichen Geschichten über die kleinen, manchmal auch die großen Peinlichkeiten des "normalen" Lebens. Toni Lauerer beklagt die Jammerlappenmentalität von Männern über 50, wozu er natürlich nicht gehört: "Bloß auf dem Papier bin i über 50, innerlich maximal 25!" Er schildert sehr drastisch seine Erlebnisse bei der Darmspiegelung, zu der ihn seine Gattin gezwungen hat, weil sie nicht einsehen will, dass er innerlich noch so jung ist. Die Leser dürfen sich auf 160 Seiten blankes Vergnügen freuen, so wie man es von Toni Lauerer gewohnt ist! Und bitte Taschentücher für Lachtränen nicht vergessen!

Hier können Sie sich den TVA-Buchtipp vom 29.10.14 ansehen: http://bit.ly/2cWn6Sv

    
Buchtipp
Königlich Bayerisches Amtsgericht, Band 1
Wer kennt es nicht, das Königlich Bayerische Amtsgericht zu Gaisbach samt seinem Amtsgerichtsrat August Stierhammer und den Vorkommnissen, die sich immer wieder zugetragen haben, damals in der guten alten Zeit? In Bayern war sie besonders gut, diese Zeit. Damals regierte Seine Königliche Hoheit, der Prinzregent, das Bier war noch dunkel und die Menschen waren noch typisch, die Burschen schneidig und die Dirndl sittsam und die Honoratioren ein bisserl vornehm und ein bisserl leger. Es war halt noch vieles in Ordnung damals. Denn für Ruhe und geordnete Verhältnisse ...